Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Superman-Fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. Januar 2010, 21:08

Was ist Euer Lieblingseffekt?!

Es gibt in der Serie Smallville viele verschiedene Effekte. Zum Beispiel, Clarks Hitzeblick oder sein Superspeed etc. Mich würde interessieren, was ist Euer spezieller Lieblingseffekt? Meiner ist ja eigentlich das komplette Paket. Was ich aber sehr schön fand, ist in der Effekt mit den Regentropfen, dir in der Luft stehen bleiben! Pete und die Regentropfen.. herrlich!

2

Freitag, 8. Januar 2010, 10:51

Das mit den Effekten ist echt eine schwere Frage.

Ich finde den Hitzeblick haben sie sehr schön hinbekommen. Aber auch den Röntgenblick finde ich cool. Da gefällt mir besonders dran, dass das wirklich wie ein Röntgenbild aussieht und nicht einfach die Wände, oder wo er auch immer durchschaut verschwinden.

Das Supergehör haben sie aber auch gut dargestellt, vor allem weil das ja nicht so einfach ist. Wie 'zeigt' man, dass da jemand besonders gut hört?

Und die verschiedenen Varianten vom Superspeed sind auch nicht schlecht. Die von der Tigerin angesprochenen Regentropfen haben echt was, aber auch, wenn die Welt um Clark verschwimmt und er in relativ normaler Geschwindigkeit läuft, sieht das nicht schlecht aus. Da kann man sich gut vorstellen wie das ist, wenn Clark oder Bart los rennen.

Also ich finde eigentlich fast alle Effekte nicht schlecht. Es gibt ja auch eineige, die mit dem Kryptonit zusammen hängen.

Zum Beispiel wenn Clark von rotem K infiziert wird, dieses kurze rote Leuchten in seinen Augen. Oder dass grünes K immer glüht, wenn es in der Nähe von Clark ist.

Oder in Staffel 5, wie Brainiac aus dem Raumschiff kommt und sich dann in Milton Fine formt.

Oder, oder, oder




Metropolis

Serienjunkie

  • »Metropolis« ist weiblich

Beiträge: 5 473

Wohnort: Prenzlau

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Januar 2010, 10:54

Also ich finde hier auch einige Effekte toll.

Am besten gefällt mir der mit der Supergeschwindigkeit. Ich finds toll, wie langsam alles andere dann dargestellt wird.

fireangel40045

**CLOIS-FAN**

  • »fireangel40045« ist weiblich

Beiträge: 732

Wohnort: BW

Beruf: Justizbeamtin

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Januar 2010, 12:45

Oh je, das ist schwer. Mir gefallen glaub alle Effekte bei Clarks Fähigkeiten. Auch die wenigen Flug-Effekte sind super.

So auf Anhieb fällt mir grad einer ein, der mich persönlich bisschen gestört hat. Und zwar die roten Augen des Marsianiers. Die sahen zu unecht aus. Haben oft gar nicht richtig auf die Augen gepasst und links und rechts hat noch was vom eigentlichen Auge rausgeschaut.Weis nit ob euch das auch aufgefallen ist.

Metropolis

Serienjunkie

  • »Metropolis« ist weiblich

Beiträge: 5 473

Wohnort: Prenzlau

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Januar 2010, 13:52

Also das ist mir nicht aufgefallen. Muss ich mal bei Gelegenheit drauf achten.

6

Samstag, 9. Januar 2010, 00:03

Darauf hab ich auch nicht geachtet.. muss ich auch mal machen. Kannst du mir vielleicht mal sagen, welche Folge du meinst, und auch welche Minute (oder es reicht auch die Szene) Das mit den Supergehör ist echt ne geile Sache. Wie du schon sagst, ist es echt schwer, es darzustellen. Und das sie dann in das Ohr reinzoomen oder es nur zeigen mit dem "Effekt" ist interessant.

fireangel40045

**CLOIS-FAN**

  • »fireangel40045« ist weiblich

Beiträge: 732

Wohnort: BW

Beruf: Justizbeamtin

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. Januar 2010, 00:52

Also der Marsianer kommt in den Folgen 6.12, 6.22, 7.01 und 7.04 vor. Die genaue Minute weis ich leider nicht. Da müsste ich bei Gelegenheit mal nachschauen.

8

Samstag, 9. Januar 2010, 15:39

Ah danke dir.. da schau ich auch mal!

9

Freitag, 25. Februar 2011, 19:31

Zitat

Mich würde interessieren, was ist Euer spezieller Lieblingseffekt?
Hm..kann ich auch jetzt schlecht sagen. Mir gefällt fast alles. Nur die computeranimierten oder wie man das am besten nennen will, gefallen mir nicht. Erst dann merkt man, das die Macher da Geld gespart haben. Bestes Beispiel, was mir jetzt einfällt ist 10x03 :huh:

Was mir aber in der letzen Folge der 10 Staffel gefallen hatte war:

Spoiler Spoiler

Der Micro-Vision-Blick
#2Daumen#


10

Dienstag, 27. September 2011, 00:59

Die Geschwindigkeitsszenen gefallen mir immer ganz gut.

Zu Beginn der Serie war ja der Brüller, als die Kents ihren Hochzeitstag ausärts feierten und bei Clark dann plötzlich ne Party stieg. Da saß dann ein Typ neben ihm auf dem Sofa und kündigte an, sich übergeben zu müssen. Da saust Clark los und um ihn rum bleibt wirklich fast alles stehen. So hat Clark tatsächlich noch Zeit, aufzuspringen, zum Tisch zu rennen, eine leere Schüssel zu holen, dabei eine Vase umzuschmeißen, wieder zurückzurennen, um die Vase wieder hinzustellen, dann zurück zum Sofa, sich fallenlassen und dem Typen dann die Schüssel zu reichen. :D Genial! Und das alles in nem Sekundenbruchteil oder so.

Lois&Clark-Fan

Herausgeber

  • »Lois&Clark-Fan« ist weiblich

Beiträge: 4 712

Wohnort: Freigericht

Beruf: Verwaltungsfachangestellt

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. September 2011, 20:19

Das mit den Effekten ist echt eine schwere Frage.

Ich finde den Hitzeblick haben sie sehr schön hinbekommen. Aber auch den Röntgenblick finde ich cool. Da gefällt mir besonders dran, dass das wirklich wie ein Röntgenbild aussieht und nicht einfach die Wände, oder wo er auch immer durchschaut verschwinden.

Das Supergehör haben sie aber auch gut dargestellt, vor allem weil das ja nicht so einfach ist. Wie 'zeigt' man, dass da jemand besonders gut hört?

Und die verschiedenen Varianten vom Superspeed sind auch nicht schlecht. Die von der Tigerin angesprochenen Regentropfen haben echt was, aber auch, wenn die Welt um Clark verschwimmt und er in relativ normaler Geschwindigkeit läuft, sieht das nicht schlecht aus. Da kann man sich gut vorstellen wie das ist, wenn Clark oder Bart los rennen.

Also ich finde eigentlich fast alle Effekte nicht schlecht. Es gibt ja auch eineige, die mit dem Kryptonit zusammen hängen.

Zum Beispiel wenn Clark von rotem K infiziert wird, dieses kurze rote Leuchten in seinen Augen. Oder dass grünes K immer glüht, wenn es in der Nähe von Clark ist.

Oder in Staffel 5, wie Brainiac aus dem Raumschiff kommt und sich dann in Milton Fine formt.

Oder, oder, oder


Wie Du bereits gesagt hast, die Serie ist einfach toll gemacht!
[

Kal-El

Der Schwarze Fleck

  • »Kal-El« ist männlich

Beiträge: 267

Wohnort: Marbach

Beruf: staatl. gepr. Musikpädagoge

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. September 2011, 10:43

Ich finde auch alle Effekte cool. Das mit dem "Gehör" ist wirklich gut gelöst.

"Röntgenblick": In der Folge, in der er diese Fähigkeit bekommt/ entwickelt (Formwandlerin Tina), sieht er aus versehen in die Mädchenumkleide. Da war es kein X-Ray! :) Sonst aber schon.

"Hitzeblick": Besser als bei den Kino-Filmen und der TV-Serie!

"Super-Puste": ?

"Speed": Wenn er zu Cloe rast, fliegen Blätter durcheinander, an denen sie gerade arbeitet. Bei anderen Personen nicht. Manchmal, wenn Clark rennt, wackeln die Äste und Blätter von umstehenden Bäumen extrem schnell. Dies zeigt, dass die Szene einfach "gespult" wurde. Cool finde ich es, wenn er z. B. Kugeln "abfängt". Dieses Slow-Motion ist hammer. Als ich in der 3. Klasse war hab ich mit meiner Klasse das Theaterstück "Die Rote Zora" geschaut. Die Kampfszene haben die Schauspieler quasi auch in Slow-Motion dargestellt. Sehr "effektiv".

"Fly": Sprung vom Daily Planet zum Luther-Corp Gebäude :thumbsup:. Erste Folge der 4. Season: Kal-El fliegt einem der 3 Steine hinterher (zu Lex`s Flugzeug), #supi# . Aber sonst...? Kara`s Fliegen :thumbsup:. Die 10. Season hab ich noch nicht gesehen. Nur 1-9. Wann kommt die denn auf DVD raus?

Kal-El

Der Schwarze Fleck

  • »Kal-El« ist männlich

Beiträge: 267

Wohnort: Marbach

Beruf: staatl. gepr. Musikpädagoge

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. September 2011, 10:46

Ach ja, das Entstehen der "Fortres of Solution" - Festung der Einsamkeit war besser gemacht als im 1978`Film.

Lois&Clark-Fan

Herausgeber

  • »Lois&Clark-Fan« ist weiblich

Beiträge: 4 712

Wohnort: Freigericht

Beruf: Verwaltungsfachangestellt

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. September 2011, 19:40

Da stimme ich Dir zu.
[

15

Freitag, 2. Dezember 2011, 20:14

Wenn er mit Roten Kryptonit in Berührung kommt. Das leuchten in seinen Augen.

Kal-El

Der Schwarze Fleck

  • »Kal-El« ist männlich

Beiträge: 267

Wohnort: Marbach

Beruf: staatl. gepr. Musikpädagoge

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. Dezember 2011, 15:54

sorry, habe "fortress of solution" = "Festung der Auflösung" geschrieben. mea culpa. wie heißt`s richtig?

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Effekte, Smallville